vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By joxl
#185168
Wow, die zwei abgesandelten Söldner Stefan Maierhofer und Jimmy Hoffer sind wieder vereint....was für ein furchteinflößendes Sturmduo! :blink:
Ist der Dober eigentlich noch aktiv :D ?
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#185169
Wow, die zwei abgesandelten Söldner Stefan Maierhofer und Jimmy Hoffer sind wieder vereint....was für ein furchteinflößendes Sturmduo! :blink:
Ist der Dober eigentlich noch aktiv :D ?
:D
Hatte gedacht Ried und die WSG machen sich den Abstieg nächstes Jahr aus....aber inzwischen ist auch die Admira ein heißer Tip :bier:
Benutzeravatar
By Rudl
#185236
Die Admira ist doch jedes Jahr ein heißer Tip :D Und mit Jimmy und den Major vielleicht noch mehr. Beidee eine bewegte Vergangenheit und beide treffen kaum :bier:

Kühbauer hat anscheinend egen dem Comerzialbankskandal nicht wenig Kohle verloren......
Benutzeravatar
By cesc
#185237
Im ASB hat einer einen Ausschnitt von einem Baumgartner Interview gepostet. Müsste aus der Krone sein.
Der plaudert da locker dahin, erzählt wie viel sie einem Spieler brutto bieten können (8000), ein Spieler verdient jetzt in der Bundesliga um einen 1000er weniger, dass er die schwarzen Spieler liebevoll "meine Blackies" nennt, außerdem schläft irgendein Spieler den ganzen Tag :lol:

Ich hoffe irgendwer findet diesen Zeitungsausschnitt
Benutzeravatar
By AlexR
#185244
Man weiß bei diesem Auszug bzw wohl eh kompletten Interview, nicht, was daran dümmer ist. Die Antworten von Baumgartner oder dass man diesen Blödsinn tatsächlich veröffentlicht bzw das Schweigen der SV Ried zu diesem Interview.
Benutzeravatar
By tobi
#185246
ich hab den artikel heute gelesen .... ich hol auch noch ein bisserl aus, bevor ich auf den artikel eingehe:

in ried war in letzter zeit angeblich ein wenig schlechte stimmung, schon vor dem meisterschaftsfinish, baumgartner konnte nicht mehr mit heraf, der ist jetzt geschichte. lt. baumgartner wer heraf scharf auf den chefposten in ried.

in besagtem artikel - mit der überschrift: ich bin fertig - gehts um ein interview mit baumgarttner, in der heutigen krone ausgabe in oberösterreich.

es geht um mobbingvorwürfe seitens spieler ggü. baumgartner, lt. ihm wurde das von aussen reingetragen, wie oben beschrieben, das stimmt so nicht sagt er, auch nicht, dass er über leichen gehe, was ihm vorgeworfen wird/wurde, hier wird auch noch der kapitän, reifeltshammer zitiert, der dies dementierte, wenn ihm das zu ohren gekommen wäre, dann hätte er mit dem trainer gespochen.

dass baumgartner seine schwarzen spieler "blackies" ruft, kommt so im artikel vor, sie würden ihn auch papa nennen. (wenn ich mit recht erinnere, kann auf den artikel nicht mehr zugreifen.)
zu den 8000 euro: baumgartner sagt, er hat ein budget für 2 linksverteidiger in der höhe von 8000 euro brutto, wobei einer, der angeblich in der bundesliga spielt 9000 verdienen soll, ich glaub da gehts um monatsbeträge.
ich glaub hier ist er ein wenig überfordert, da er am freitag lt. interview rasen mähte und danach 150 nachrichten am handy hatte bzgl. neuer spieler usw.

und dass jetzt ein spieler jetzt einen 1000er weniger verdient als in der 2. liga steht auch so geschrieben.

ja dann gings auch noch um die zukunft, dass er schon älter ist, und wenn sie ihn rausschmeissen ist es mit einem neuen trainerjob nicht mehr so leicht, dass kann lt. ihm schnell gehen, blöde auslosung, schlechter start usw., dann sagens: der baumgartner hat nichts zusammengebracht ...

ich hoffe, ihr könnt euch ein bild machen. hinzufügen möchte ich noch, dass die krone in oö in den letzten jahren ziemlich gg. ried geschrieben hat.... wer das interview führte, kann ich nicht sagen. hier wird halt dann auch sehr viel vermischt...
Benutzeravatar
By AlexR
#185251
Naja, aber, wenn Baumgartner beide Jobs nicht hergeben will, dann ist er auch selber schuld. Aber alles in allem ein ziemlich wirres Interview.
  • 1
  • 246
  • 247
  • 248
  • 249
  • 250
  • 258

Vielleicht löst eine Sieg auch die Verkrampfu[…]

Die Konkurrenz

Wahnsinn, Klagenfurt hat das heute schon wieder […]

Ich darf darauf verweisen, dass wir in der verga[…]

WSG Ostvolders

Silbi sagt auch: „Sie sind ein Stück[…]