Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#184860
Da sind dann alle anderen auch schon auf Urkaub.
Zuerst die damischen Rieder mit allen möglichen Vorschlägen zur Fortsetzing und jetzt Klagenfurt... :doh:
By Stf2311
#184861
Klagenfurt will lt Kurzsport den Spieltag wiederholen lassen :doh:
Dann spielen wir aber gefälligst schon mit Ronivado,.. etc. :lol:
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#184862
Jetzt wird´s langsam lächerlich. Wenn die damit durchkommen sollten, was ich nicht glaube, dann stellen wir den Spielbetrieb in der Liga am besten ab sofort ein.
Benutzeravatar
By cesc
#184863
Jetzt wird´s langsam lächerlich. Wenn die damit durchkommen sollten, was ich nicht glaube, dann stellen wir den Spielbetrieb in der Liga am besten ab sofort ein.
Das geht niemals durch, es ist auch kein "Statement" wie die Klagenfurter meinen, es ist einfach nur peinlich
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#184864
Grundsätzlich muss ich ja sagen, bleibt auch bei mir ein komischer Nachgeschmack, weil halt ein 9:0 kein "normales" Ergebnis ist. Das ist das eine, daher versteh ich den Ärger. Und wenn man gesehen hat, wie der FAC aufgetreten ist, fragt mich schon das eine oder andere... Aber so wie es Klagenfurt macht, geht es halt auch nicht. Da müssten wir dann fast jedes Spiel wiederholen, denn dann fühlt man sich mal vom Schiedsrichter benachteiligt oder was auch immer. Dann ist kein normaler Spielbetrieb mehr möglich. Schade halt, weil man hat die Saison trotz großer Probleme vernünftig zu Ende gebracht, wofür man Liga und Vereinen einfach mal gratulieren kann. Und jetzt dann sowas. Da macht man sich wieder total lächerlich.
Benutzeravatar
By schneexi
#184878
Man stelle sich vor, uns wäre das widerfahren. Ich denke, dann würdet ihr anders reagieren. Klagenfurt muss ja eine Forderung stellen, sonst könnte man ja nicht Einspruch erheben. Ich bin sehr dafür, dass sich die Bundesliga die Sache genau ansieht. Und eine Strafe für den FAC halte ich für durchaus möglich.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#184879
Aus der Emotion heraus würd ich mich natürlich auch ärgern. Aber so wie Schiedsrichter-Entscheidungen Tatsachen-Entscheidungen sind, stehen halt am Ende auch die Spielergebnisse. Wenn man jetzt anfängt, alles zu beeinspruchen - und man wird in jedem Spiel was finden - ist kein geordneter Spielbetrieb mehr möglich. Man muss das einfach auch auf dieser sachlichen Ebene sehen. Ich wüsste auch nicht, warum man den FAC bestrafen sollte? Mit welcher Begründung? Es ist allein ihre Sache, welche 11 Leute sie auf den Platz schicken. Es gibt in den Durchführungsbestimmungen keinen Passus, dass es immer die (vermeintlich) 11 besten Leute sein müssen. Nein, bei aller verständlichen Emotion, aber so geht das einfach nicht.

Ich kann auch ein umgekehrtes Beispiel nennen: Bei einem normalen Saisonverlauf wär am Ende der Meisterschaft das Cup-Finale ausgetragen worden. Man stelle sich vor, wir hätten in Lustenau gewonnen. Dann hätte Grumser vielleicht auch im letzten Auswärtsspiel, eben in Klagenfurt, einige Leute für DAS Highlight der Saison geschont. Dann würden wir jetzt am Pranger stehen. Nein, so ein Protest darf keinesfalls durchgehen.
Benutzeravatar
By joxl
#184893
Der Protest wird eh nicht durchgehen. Der Fac hatte übrigens kein Cup Finale vor sich..
Benutzeravatar
By joxl
#184897
Auf jeden Fall sollten BEIDE Spiele hinsichtlich auffälliger Wettquoten untersucht werden.
Diesbezüglich gibt es laufendes Monitoring bzw. hätte das sofort aufkommen sollen.
  • 1
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55

Wie sind diese Schützenfeste zu erklären[…]

Hier ein Bild drinnen :D https://tivoli12.at/anp[…]

Der Wacker ist jetzt gottseidank in der Lage, nich[…]

Doch, die hat aber auch ihre Grenzen. Es ist ja […]