Bootstrap Framework 3.3.6

Over a dozen reusable components built to provide iconography, dropdowns, input groups, navigation, alerts, and much more...

Deine Meinung zählt!

Wer geht in jedem Fall den Weg des FC Wacker Innsbruck mit?

Sicher
37
79%
Eher schon
4
9%
Eher nicht
4
9%
Gar nicht
2
4%
#210645
weiß nicht wie realistisch das ist, würde mir aber wünschen, dass joppich und eckmayr als führungsspieler bleiben. (natürlich nur wenn wir regionalliga spielen)
aber momentan haben wir ganz andere probleme
#210651
Wir werden uns, falls wir wirklich in der RL aufwachen (ich bezweifle es) keinen einzigen Profi leisten können. Die genannten Personen finden sicher einen Verein in der 2. Liga. Kann mir nicht vorstellen, dass ein einziger aus dem jetzigen erweiterten Kader bleiben wird/kann.
Benutzeravatar
By cesc
#210657
schneexi hat geschrieben: 27. Apr 2022, 19:01 Wir werden uns, falls wir wirklich in der RL aufwachen (ich bezweifle es) keinen einzigen Profi leisten können. Die genannten Personen finden sicher einen Verein in der 2. Liga. Kann mir nicht vorstellen, dass ein einziger aus dem jetzigen erweiterten Kader bleiben wird/kann.
Ich brauch keine Profis. Eine verbesserte 1c, damit kann ich gut leben. Wo auch immer. Bevorzugt natürlich RLT. Bitte macht das jemand möglich
#210658
cesc hat geschrieben: 27. Apr 2022, 19:05
schneexi hat geschrieben: 27. Apr 2022, 19:01 Wir werden uns, falls wir wirklich in der RL aufwachen (ich bezweifle es) keinen einzigen Profi leisten können. Die genannten Personen finden sicher einen Verein in der 2. Liga. Kann mir nicht vorstellen, dass ein einziger aus dem jetzigen erweiterten Kader bleiben wird/kann.
Ich brauch keine Profis. Eine verbesserte 1c, damit kann ich gut leben. Wo auch immer. Bevorzugt natürlich RLT. Bitte macht das jemand möglich
War ja nur die Antwort auf hp1913. Ich brauch auch keine Profis. Ich glaube, dass der FC Wacker Innsbruck trotz allem noch einen solch guten Namen (Nachwuchs!) hat, dass wir brauchbare, junge und kostengünstige Spieler für die RLT finden könnten.
#210683
Es wird darauf ankommen wer da die Führung übernimmt und was der mitbringt an eventuellen Sponsoren usw.
Wenn nur die Hälfte der jetzigen Zuseher,Mitglieder und Fans an Bord bleiben dann ist der FCW natürlich eine Macht.
#210719
Es geht darum, dass man bei einem Neustart endlich mal bescheiden und „demütig“ ist. Sich konsolidieren, die Wunden lecken und wenn es irgendwann mal geht wieder angreifen.

Stolz aber bescheiden. Nicht gleich wieder vom Aufstieg reden, keine Versprechungen, einfach Fußball und langsam was aufbauen.

Wo das passieren kann weiß ich auch nicht, weil wir einfach nichts haben.

Es kommt nicht drauf an, dass der neue Präsident oder Vorstand die unglaublichen Fußball Profis sind aber neben dem Netzwerk muss man vor allem bereit sein sich Leute ins Boot zu holen welche die zur Liga passende Expertise haben und die müssen keine 20 Jahre Bundesligaerfahrung haben. ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
By Rudl
#210778
henryhill81 hat geschrieben: 27. Apr 2022, 21:20 Es geht darum, dass man bei einem Neustart endlich mal bescheiden und „demütig“ ist. Sich konsolidieren, die Wunden lecken und wenn es irgendwann mal geht wieder angreifen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
He, ich bin grad 60ig geworden. So lange hun i nimmer Zeit :P
#210825
AlexR hat geschrieben: 28. Apr 2022, 13:34 Welchen konkreten Weg meinst du?
+1
Ohne überhaupt, über irgendwelche konkreten Pläne, Personen etc überhaupt zu diskutiert zu haben, kann ich diese Frage nicht beantworten. Sollten die kommenden 3 (!!!) Wochen bis MItte Mai wieder nur mit Präsidentengeschwafel bezüglich Schiedsgericht verplempert werden und die Weichen nicht auf Neugründung bzw. Neustart (ohne Lügenbarone im Vorstand) gestellt werden, ist eh für keine Lösung mehr Zeit. Time ain`t on our side.
WSG Ostvolders

Meinen neuen Informationen zur Folge, könnten[…]

Wir reden schon vom Gleichen. Da stand gestern ca.[…]

Bereich 'Berichte'

Wacker Innsbruck als Tiroler-Liga-Verein präs[…]

Weiß jemand ob es einen Stream gibt, ich hab[…]