Im kleinen Duell FC Wacker Innsbruck II - FC Lustenau setzte sich ebenfalls das Innsbrucker Heimteam durch. Die Treffer zum 4:1-Sieg erzielten auf Innsbrucker Seite Kathrin Kähler, Stefanie Waibl sowie Magdalena Nagele (2).

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Michael Fritz Michael Fritz

Wollte nie viel schreiben, wie man sich täuschen kann.....

Artikel bisher gesamt: 464