- Neuling FC Wacker Innsbruck bleibt weiter ungeschlagen und holte starke sieben von neun möglichen Punkten. In der Bundesligaabstiegssaison 07/08 hatte Wacker in der gesamten Hinrunde nur elf Punkte geholt.

 

- Mit Andreas Bammer und Julius Perstaller trafen zwei Joker kurz vor Schluss. Für Wacker waren es bereits die Tore Nummer Vier und Fünf in der Schlussviertelstunde (kein anderes Team mehr als zwei). Von ligaweit sechs Jokertoren 10/11 erzielten die Innsbrucker Einwechselspieler drei.

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin in Verbindung.

Christian Hummer Christian Hummer

Artikel bisher gesamt: 500