Impressum

Ausgabe: 18. April 2021

Alex Tramposch

Wacker will Rote Laterne weiterreichen

Heute soll es so weit sein, will das Bundesliga-Schlusslicht in Altenmarkt endlich die Rote Laterne abgeben. Zu sehen ist Wackers Nachtragsspiel live im TV. Nach Corona-Fällen bei den gegnerischen Klubs kehren die Schwarz-Grünen erstmals seit der 5:0-Gala am 14. März gegen Horn auf den Platz zurück. Und strotzen nur so vor Tatendrang. „Wir wollen an diese Leistung anknüpfen, unser Spiel durchziehen. Dann sollten wir auch die drei Punkte holen“, meinte Benjamin Stolte, der sportliche Leiter.

Seit der dritten Runde liegen die Innsbruckerinnen, die im Herbst viele Ausfälle zu beklagen hatten, am Tabellenende. Im Winter hat sich das Gesicht der Mannschaft mit vielen internationalen Neuzugängen verändert. Für eine war es nur ein kurzes Gastspiel. US-Girl Toni Malone zog sich im Training bei einem Zweikampf mehrere Bänderrisse zu. „Sie kehrt im Sommer zurück, hat sich eine zweite Chance verdient“, sagte Stolte.