Impressum

Ausgabe: 22. Januar 2022

Wolfgang Müller

FCW-Doppeltest gegen FC Kufstein und SC Imst

Innsbruck – Nach einer turbulenten Winterpause im Führungsbereich startet die sportliche Abteilung des FC Wacker mit einem Doppeltest gegen zwei Tiroler Regionalligisten in das neue Jahr. Ab 12 Uhr spielen die Schwarz-Grünen in der Wiesengasse gegen den FC Kufstein, ab 14 Uhr gegen den SC Imst. Jeweils zweimal 35 Minuten beträgt die Spielzeit auf dem Kunstrasenplatz in Innsbruck.

Masaki Morass wird noch den Tiroler Zweitligisten betreuen. Vom Kader des verpatzten Herbstes sind bekanntlich Lukas Fridrikas (Klagenfurt), Okan Aydin (Hartberg), Felix Köchl (GAK) und Stefan Pribanovic (deutsche Regionalliga) nicht mehr dabei. Von der zweiten Mannschaft wurden Goalie Markus Gabl, Renato Babic, Jakob Klieber, Marcel Dosch und Robert Demeter „hochgezogen“.