Impressum

Ausgabe: 06. Februar 2022

Kronen Zeitung

Mini-Aufrüsten

Wacker verpflichtete mit Verteidiger Julian Buchta schon den dritten Nachwuchsspieler

Nach der großen Aufregung um eine neue Klubführung sorgt der FC Wacker nun mit einem Mini-Aufrüsten für sportliche Meldungen.
Nach Noah Lederer (Traiskirchen) und Fabio Markelic (Austria Klagenfurt) präsentierte der Innsbrucker Zweitligist gestern das nächste Talent: Julian Buchta wechselt von der Admira per Leihe bis Sommer an den Inn. Wacker sicherte sich zudem eine Kaufoption auf den 21-jährigen Abwehrspieler.

„Ich möchte mich hier beweisen. Ich bin mir sicher, dass mehr Qualität in der Mannschaft steckt, wie der aktuelle Tabellenplatz aussagt“, freut sich der U21-Teamspieler auf das Engagement in Tirol.

Der designierte Sportvorstand Selle Coskun ist überzeugt, dass der Abwehrspieler Wacker weiterhelfen kann: „Julian ist flexibel einsetzbar und wird uns so auf dieser Position breiter aufstellen.“