Impressum

Ausgabe: 19. April 2022

G.G.

„Nicht bereit zu leiden“

> Wacker Innsbrucks Damen gingen in Graz gegen Sturm 0:7 unter > Schock vom Carina Wagners Kreuzbandriss saß zu tief in der Seele

Der Verletzungsteufel lässt sie nicht los. Die Schwarz-Grünen. Nach Nina Volgger und Charlotte Marhauser (zudem die langzeitverletzten Havranova und Gutensohn) erwischte es nun auch Carina Wagner. Die Mittelfeldspielerin musste nach elf Minuten vom Platz getragen werden. „Bis dahin waren wir eigentlich gut im Spiel“, analysierte Benjamin Stolte, „danach war’s aber aus. Das schlechteste Spiel in den letzten eineinhalb Jahren.“

Der Schock saß tief: Insgesamt liefen die Wacker-Girls 19 (!) Kilometer weniger als beim achtbaren 0:2 gegen Leader St. Pölten. „Wir waren nicht bereit zu leiden!“
Ob sie es am kommenden Sonntag gegen Neulengbach wegen des drohenden Finanz-Kollaps überhaupt dürfen? „Wir sind im Verein integriert – ich gehe davon aus“, bleibt Sportboss Stolte optimistisch.