Skip to main content

Pressespiegel - 23.07.2024

Joppich fix bei Wacker – Tohuwabohu bei Absam

Autor: JM, Medium: Kronen Zeitung

Spekuliert wurde schon einige Zeit, nun ist es fix. Alexander Joppich sagt dem Profi-Fußball adé und kehrt zu Tiroler-Liga-Meister Wacker Innsbruck zurück. Bei den Schwarz-Grünen spielte er bereits von 2019 bis 2022. 

Ein Klasse tiefer herrscht bei Absam ein Tohuwabohu. Erfolgstrainer Ahmet Duran wollte nur noch sportlicher Leiter sein, Co Patrick Lebeda sollte beim Landesliga-Ost-Meister übernehmen. „Aber unsere Vorstellungen lagen weit auseinander. Weshalb wir ohne Achi planen“, erklärte Obmann Helmut Zangerl. Aufgrund der Trennung sagte aber auch Lebeda ab. Am Freitag soll der neue Trainer präsentiert werden – Gerüchten zufolge es soll sich um Ex-Wacker-Trainer Akif Güclü handeln. Dazu werden einige neue Spieler kommen. Einer wird Philipp Prudlo (Hall) sein. Yigit Baydar war fix, kommt nun aber doch nicht – er wechselt stattdessen zu Bad Häring.

Skip to content